Qmlweb: Mit QML nun auch Webseiten möglich

Qmlweb ist eine Javascript-Bibliothek, welche in QML geschriebene Dateien nach HTML/Javascript umwandelt(parst).
Unterstützt werden bisher, laut Anton Kreuzkamp – welcher das Projekt vor kurzem für KDE übernommen hat -, unter anderem items, Rectangle, Text, (Border-)Image, MouseArea. Repeater, ListModel und Animationen (Nochmal: Artikel).
Dazu werden auch schon viele Basis Elemente von HTML wie Boxen und Buttons unterstützt.

Herr Kreuzkamp erhofft sich durch die übernahme nach KDE eine breitere Ünterstütztung seitens der Community. Das Projekt ist über den Git Server des KDE-Projekts erreichbar/Downloadbar.

Im GIT-Repo liegen noch verschiedene Präsentationen vor.
Ein paar Screenshots:
Erste Eindrücke…

QMLIntro (c) CC by-SA 3
QMLIntro (c) CC
by-SA 3

…Klappe die Zweite…

QMLIntro2 (c) CC by-SA 3
QMLIntro2 (c) CC by-SA 3

QML-Beispiel „Test-Resizing“:

QMLview  (c) CC by-SA 3
QMLview (c) CC by-SA 3

QML-Beispiel Animiertes Verfärben Nr.1 Aufgrund von Mausposition:
Funktioniert leider nur mit Doppel-Klicks
Update 17:40: Funktionierte nach Cache löschung doch perfekt!

QMLview2 (c) CC by-SA 3
QMLview2 (c) CC by-SA 3

QML-Beispiel Animiertes Verfärben Nr.2 Aufgrund von Mausposition:

QMLview3 (c) CC by-SA 3
QMLview3 (c) CC by-SA 3

QML-Beispiel „Repeater“…Einwandfrei!

QMLview4 (c) CC by-SA 3
QMLview4 (c) CC by-SA 3

Ich finde ja besonders toll, dass dort direkt ein Beispiel mitgegeben wird. Deswegen hier gleich mal ein Beispielcode:

Der Screenshot dazu ist über dem Quelltext. Schön und kurz, nicht wahr? Für dieses Potential sind die JS-Dateien aber erstaunlicherweise recht klein. Alles in allem sind das 200KB-Javascript. Im Vergleich: JQuery-UI hat über 500KB.

Mal sehen was daraus wird. Ich finde dies jedenfalls sehr interessant und werde es weiter verfolgen.. Eventuell auch mal ein paar Beispiele schreiben 🙂

UPDATE 10:36 … Hab da mal ein kurzes Beispiel mit Rectangle geschrieben 🙂
Screenshot:

QML-darksidersForgeExample (c) CC by-SA 3
QML-darksidersForgeExample (c) CC by-SA 3

…Und die Dateien:
qmlweb-example-darksider3.zip (c) CC by-SA 3

Update 17:40: Hab mal den Namen Kreuzberg im zweiten Absatz nach Kreuzkamp korrigiert, und Repeator nach Repeater bei den Bildern korrigiert… Änderun

2 Gedanken zu „Qmlweb: Mit QML nun auch Webseiten möglich

Kommentar verfassen