QuickTipp: Ubernauten-Script für schnelleren SSH-Zugriff

Ich hab mir gestern mal ganz fix ein kleines SH-Skript gebastelt, welches mich auf meinen SSH-Login bei Uberspace.de weiterverweist. Das Skript selbst braucht nur SSH, dein Login und deinen Server. Schon kann es los gehen!

License: GPLv3.0


Dies ist nur ein kleines Script, da ich die eingabe direkt an den SSH-Klienten nicht mag. Man verzeihe mir diesen Frewel… Doppelte Subdomains sind einfach nicht mein ding(z.B blub.musca.uberspace.de)

6 Gedanken zu „QuickTipp: Ubernauten-Script für schnelleren SSH-Zugriff

    1. Hey, danke für den Tipp. Ich habe, was die Config-File angeht, die letzten Tagen auf Anraten eines Users doch mal mehr über die Configs gelesen…
      Dies werde ich mir direkt mal zu gemüte führen! 🙂

  1. Sorry aber Zeile 4 und 5 sind einfach nur grausam.

    * apt-cache pkgnames zeigt nicht die installierten pakete sondern alle. Vergleiche:

    $ aptitude search tuxfootball
    p tuxfootball – great 2D soccer (sometimes called football) game
    $ apt-cache pkgnames | grep tuxfootball
    tuxfootball
    $ dpkg -l | grep tuxfootball
    $

    * Condition wird niemals fehlschlagen, da es immer Pakete geben wird die *ssh* heissen. Vergleiche:

    $ apt-cache pkgnames | grep -c -o "ssh"
    78

    Besser wäre hier ein if [ -x $(which ssh) ]

    * Condition [! $INSTALLED != 0 ] ist syntaktisch falsch. Es fehlt ein Leerzeichen.

    * Condition [ ! $INSTALLED != 0 ] ist inhaltlich falsch. Doppelte Negierung.

    * Condition vergleicht Strings [! $INSTALLED != 0 ]. Besser wäre hier [ $INSTALLED -ne 0 ] um Integers zu vergleichen

    1. Glaub ich dir^^
      Naja, ich hatte eigentlich vor, nur eine "Abfrage" dort hineinzupacken. Das ganze "Funktionierend" in den Blog zu hacken stand eigentlich noch 2-3 Wochen in der Warteschleife meiner Todo-Liste..
      Danke aber dafür! 🙂

Schreibe eine Antwort zu darksiderforge Antwort abbrechen